AUSSCHREIBUNG COMIC-STIPENDIEN DER DEUTSCHSCHWEIZER STÄDTE

Die Christoph Merian Stiftung Basel und die Deutschschweizer Städte Bern, Luzern und Zürich schreiben zum achten Mal die Comic-Stipendien aus. Mit der Stadt Bern beteiligt sich 2021 eine vierte Stadt an der Ausschreibung.

Eingeladen sind Autorinnen und Autoren, die klassische oder experimentelle Formen des Mediums Comic berücksichtigen. Die Vergabe findet im Rahmen von Fumetto Comic-Festival Luzern  statt.

Insgesamt werden drei Förderstipendien ausgeschrieben. Vergeben werden total CHF 37'500.00 Einsendeschluss ist der 14. Februar 2021.

Hier geht es zu den Formularen: 

Ausschreibung 2021

Voraussetzungen und Bewerbungsformulare

Stadt Basel

Stadt Luzern

Stadt Zürich

Stadt Bern


Gewinner*innen 2020

Leonie Rösler, Förderstipendium

Andreas Gefe, Hauptstipendium


Gewinner 2019

Andreas Lori, Förderstipendium

Christoph Fischer, Hauptstipendium


Gewinner 2018

Martin Panchaud, Förderstipendium

Benedikt Notter, Hauptstipendium


Gewinner*innen 2017

Simone Baumann, Projektbeitrag

Jan Bachmann, Förderstipendium

Anna Sommer, Hauptstipendium

           

Gewinner*innen 2016

Luca Bartulovic, Förderstipendium

Lika Nüssli, Hauptstipendium

                 

Gewinner 2015

Jared Muralt, Förderstipendium

Matthias Gnehm, Hauptstipendium

                                 

Gewinner*innen 2014

Anja Wicki, Förderstipendium

Philip Schaufelberger, Hauptstipendium


Comic-Stipendien sind ein Projekt der Städte Basel, Bern, Luzern und Zürich